Meisterkurs mit Johannes Pramsohler


Dienstag, 09.Mai & Mittwoch, 10.Mai 2017 in der Akademie für Tonkunst Darmstadt

Foto: Paul Foster-Wiliams
Foto: Paul Foster-Wiliams

Im Rahmen von "Darmstadt-Barock" wird Johannes Pramsohler, wie im letzten Jahr, einen Meisterkurs anbieten.

Im Meisterkurs sollen die Feinheiten der barocken Spielweise auf der modernen oder barocken Violine erarbeitet werden.

In einer Unterrichtsstunde von 60 Minuten werden zeitgemäße barocke Spielweisen, Artikulation und Verzierungen erarbeitet und vertieft.

 

Der Meisterkurs richtet sich an fortgeschrittene Musikschüler/innen und Studierende. Das vorzubereitende Repertoire sind Barockwerke, bis einschließlich der Zeit Mozarts, dabei sind mindestens zwei Sätze eines Werkes einzustudieren. 

 

Der Einsatz von Barockbögen ist erwünscht, aber keine Bedingung zur Teilnahme. Ein Cembalo zur Begleitung ist vorhanden, Begleitmusiker bitte mitbringen.

Die Kosten für den Meisterkurs belaufen sich auf € 70,-- für die aktive Teilnahme (60 Minuten Unterricht und Unterrichtsbesuch bei anderen Teilnehmern).

Fotos: O. Fürste
Fotos: O. Fürste

Download
Flyer Meisterkurs Darmstadt Barock 2017
darmstadt_barock_17_meisterkurs.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.7 MB